News, currency prices, sports news, art news, world news

Die Iranische terroristische Gruppen ist für terroristische Operationen in Oman verantwortlich

0 35.680.242

           

Mehrere Versuche des iranischen Regimes , um die Verantwortung für den Bombenanschlag auf zwei Öltanker im Golf von Oman am Donnerstag  13 Juni  zu umgehen  , aber die internationale Aussagen sind eindeutig bestätigt, dass das Mullahregime für diese Bombenanschläge in erster Linie verantwortlich ist .

 

Diese terroristische Operation fand wie ihre Vorgänger Operationen in der Nähe des Emirats Al-Fujairah  in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt , die vier Handelsschiffe gezielt , bekräftigt , dass der Iran in den laufenden Tagen versucht , um die Region wieder zu zerstören , durch die Zerstörung von Ölkorridoren  , um den Ölmarkt weiter in Aufruhr zu bringen .

 

Diese subversiven Operationen, die der Iran mit terroristischen Instrumenten wie den Revolutionsgarden, der Houthi-Miliz im Jemen und der Hisbollah im Libanon durchführt, sind nun allen ausgesetzt .  und auf regionaler und internationaler Ebene haben Erklärungen verschiedener Länder , darunter Großbritannien und die Vereinigten Staaten von Amerika, bestätigt, dass der Iran hinter den Bombenanschlägen am Golf von Oman steckt .

 

Dieser internationale Konsens, der vom Videoclip der Vereinigten Staaten von Amerika unterstützt wird, dokumentiert den Angriff auf die Öltanker , und hat erneut bewiesen , dass die Anschuldigungen von Saudi-Arabien gegen das iranische Regime richtig waren , und es ist klar, dass der Iran hinter seinen Operationen eine Bedrohung für die Sicherheit in der Golfregion anstrebt , wegen die US-Sanktionen , die kürzlich gegen Teheran verhängt wurden , wegen des Verbots von Ölexporten .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.