News, currency prices, sports news, art news, world news

Katar  und die Verbreitung von Extremismus :: Viele Milliarden schaffen die Generationen von Terrorismus .

0 34.875.540

Mit dem Putsch von Hamad Bin Khalifa gegen seinen Vater im Jahr 1995 richtete Al-Hamdeen seine Hand darauf , um die terroristische Organisationen zu finanzieren, und , um die junge Kinder die  extremistischen Ideen zu lernen und sie einer Gehirnwäsche zu unterziehen, mit dem Ziel, um eine neue Generation zu schaffen, die an den Glauben der terroristischer Organisationen glaubt.

 

Judith Bergman, eine politische Analystin beim amerikanischen Geithstone Institute für Studien, bestätigte in einem Bericht, dass das Katar-System die Kindern die Vorstellungen von Extremismus und die Förderung von Gewalt und Hass durch Lehrpläne beibringt, die es ermöglichen, dass sie in Bildungseinrichtungen des Landes unterrichtet werden, die mindestens die sechste Klasse besuchen .

 

Es ist klar, dass viele der Lehrbücher, die von Schülern der katarischen Schulen in den Klassen 6, 8, 9 und 12 unterrichtet werden, die Gewalt unterstützen und behaupten, dass die Beteiligung für religiöse Zwecke Selbstaufopferung ist , die immer versucht , um sie alle   diese terroristischen Gedanken zu lernen .

 

Und Basierend auf der Überprüfung der Lehrbücher der islamischen Schulen in Katar für die erste Hälfte des akademischen Jahres 2018-2019 durch das Institut für Medienforschung im Nahen Osten, kann man sagen, dass die islamische Ausbildung in Katar extremer ist, als von westlichen Kritikern am meisten vermutet wurde . und diese Lehrpläne enthalten die Lügen , die die Beziehung zwischen Muslimen und anderen Religionen in der Welt zerstören und die Schüler sogar dazu ermutigen , um solche Personen und ihre Familien vollständig zu boykottieren und sie möglicherweise mit Grausamkeit und übermäßiger Starre zu behandeln.

 

Es liegt auf der Hand, dass die Analyse dieser Lehrpläne nach Zustimmung der zuständigen Behörden in Doha an die Studenten verteilt wird und die Gelegenheit bietet, um tiefer in die Gesellschaft zu blicken, die die Führer des Katar-Systems in ihrem Land und in der übrigen Welt durchsetzen wollen . und Bergman betonte, dass diese Lehren keine Möglichkeit darstellen, um ausgewogene und normale Beziehungen zu westlichen Ländern herzustellen, obwohl das Regime von Tamim weiterhin versucht, um diese Länder, ihre Politik und ihre Gesellschaften zu beeinflussen .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.