News, currency prices, sports news, art news, world news

Zwei Jahre Boykott gegen  Al-Hamdeen :: Der Widerspruch von Al-Hamdeen und die Standfestigkeit des arabischen Quartetts

0 5.054.281

Zwei Jahre Boykott gegen  das Regime von Katar :: Der Widerspruch von Al-Hamdeen und die Standfestigkeit des arabischen Quartetts

 

Während der arabische Boykott gegen das Katar-Regime anhält, halten Tamim und seine Verbündeten an ihren zerstörerischen Plänen fest, die Tag für Tag durch ihre gescheiterten Richtlinien und Praktiken gebrochen werden .

 

Zu Beginn des Boykotts im Juni 2017 warfen die arabischen Boykottländer dem Katar-Regime mehrere Anklagen vor, darunter vor allem die fortgesetzte Unterstützung des Terrorismus . und die Experten und Forscher glaubten diesen Anschuldigungen zunächst nicht und folgten den Richtlinien und Praktiken der Herrscher von Doha . und Sie entdeckten kürzlich, dass das arabische Quartett in seinen Vorwürfen aufrichtig war, und forderten ihre Machthaber und Entscheidungsträger in ihren Ländern auf, um alle Vorsichtsmaßnahmen des Katar-Regimes zu ergreifen, und forderten, dass die Beamten ihre Verbindungen mit Al-Hamdeen und der strafrechtlichen Verantwortlichkeit aufheben .

Aus einge Berichten geht hervor, dass al-Hamdeen-Organisation die terroristische Gruppen unterstützt , und das Regime von katar hat die bewaffnete Milizen in Syrien, Libyen, Jemen und anderen arabischen Ländern unterstützt .

Al-Hamdeen-Organisation setzt sich auch dafür ein , um die Ideen des terroristischer Gruppen zu unterstützen , zu hosten und zu verbreiten und ihre Terrorkonferenzen zu veranstalten ,die er auf seinem eigenen Land beherbergt, insbesondere die Muslimbruderschaft ,um sein Land als zentrum zu sein, um die Pläne und Verschwörungen gegen seine arabischen Brüder zu verbreiten .

Und durch die Eingreifen in die inneren Angelegenheiten greift das Katar-Regime durch seine Medien in die inneren Angelegenheiten der arabischen Länder ein, um die Aufruhr zu provozieren und das Chaos zu verbreiten, das die arabischen Länder zerstören würde, sogar einige Elemente aufzunehmen und zu trainieren und sie in die Konfliktgebiete zu schicken, um die subversive Aktionen durchzuführen .

Dies haben wir kürzlich durch den Einsatz türkischer Streitkräfte in Doha und der iranischen Revolutionsgarde zum Schutz des Thrones von Tamim sowie durch Waffenabkommen mit Erdogan und den großen kommerziellen und wirtschaftlichen Austausch des Katar-Regimes mit den Mullahs des Iran gesehen .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.